Dr. Rainer Feldbrügge │ Organisationsberater │ +49 (0) 911 - 50 96 18 20rf@feldbruegge.eu

Führung

Führung

Auf einen Blick

Sie sind Führungskraft und haben das Gefühl, dass Sie nichts bewegen können? Sie stecken in einer „Sandwichposition“, sehen sich mit Erwartungen „von oben“ und „von unten“ konfrontiert? Wie Sie damit erfolgreich umgehen – das ist Kern meiner Beratung.

Wir schauen gemeinsam auf Ihre Herausforderung und die Wirkungskräfte in Ihrem Umfeld. Die Aufgaben von Führung betrachten wir in sechs zentralen Funktionen. Diese Funktionen sind unsere Checkliste, um die Aufgaben in Ihrer konkreten Situation zu bewerten. Dadurch werden konkrete Handlungsoptionen klarer.

Mein Ziel: Als Führungskraft mobilisieren Sie Ihre Ressourcen und verfolgen Ihre Ziele auch bei Hindernissen und Rückschlägen. Sie nutzen Ihr Team als wichtigste Führungsressource, denn Führung ist Teamarbeit.

Ausführlich

Sie arbeiten als Führungskraft und haben das Gefühl, dass Sie nichts bewegen können? Trösten Sie sich – Ihrem Chef geht es nicht besser. Ihr Problem (und das Ihres Chefs) ist die völlig unbegründete Erwartung, dass Führungskräfte die Dinge bewegen. „Führung“ wird fälschlicherweise immer noch als Job für Helden verstanden.

Je komplexer Entscheidungen im Unternehmen werden, desto weniger sind wir in der Lage, diese Entscheidungen allein zu verantworten. Und desto schwieriger wird es, bei Entscheidungen alle Betroffenen mitzunehmen. Es bleibt nichts anderes übrig, als die Führung auf mehrere Schultern zu verteilen. Statt sich darin aufzureiben, die Welt zu retten, sollten Führungskräfte sich auf ihre wirklichen Funktionen im Unternehmen konzentrieren.

Das hört sich leichter an als es ist. Insbesondere dann, wenn Führungskräfte in der „Sandwichposition“ stecken und sich mit Erwartungen „von oben“ und „von unten“ konfrontiert sehen – was in der Realität immer der Fall ist.

Was also tun? In meiner Beratung schauen wir auf Ihre Herausforderung und die Wirkungskräfte in Ihrem Umfeld. Die Aufgaben von Führung betrachten wir in sechs zentralen Funktionen. Diese Funktionen sind unsere Checkliste, um die Aufgaben in Ihrer konkreten Situation zu bewerten. Dadurch werden konkrete Handlungsoptionen klarer. Wir unterscheiden zwischen den Dingen, die Ihr Team bewegen kann und den Bedingungen, die gesetzt sind. Es ist wichtig, den eigenen Bewegungsspielraum auszuloten und nicht darauf zu schauen, was man alles nicht bewegen kann. Es zählt das Wasser im Glas und nicht die Frage, ob das Glas halb voll oder halb leer ist.

Lösungsorientierte Beratung bedeutet, dass wir gemeinsam aus der Problemperspektive in die Lösungsperspektive wechseln. Es geht nicht um die Analyse von Problemen und ihrer Ursachen (das würde uns schnell zur „Schuldfrage“ führen). Wichtig ist vielmehr der Blick auf das Ziel und auf die Ressourcen, die wir zur Überwindung von Hindernissen mobilisieren können.

Meine weiteren Angebote

Agiles Projektmanagement

Agile Projekte planen "auf Sicht". Das macht Softwareprojekte auch bei sich ändernden Rahmenbedingungen gut steuerbar. Notwendig sind dabei strenge Disziplin, klare Rollen und schnelle Kommunikation.

Angebot ansehen

Change-Management

Change Management bedeutet vor allem Kommunikation. Besonders mit denen, die der Veränderung abwartend bis ablehnend gegenüberstehen. Meine Change-Beratung zielt auf die gemeinsame Arbeit und positive Haltung aller Beteiligten ab.

Angebot ansehen

Digitalisierung

Sicher geglaubte Geschäftsmodelle werden von plötzlich auftretenden Wettbewerbern bedroht. Die digitalen Kommunikationswege eröffnen völlig neue Möglichkeiten für Kundenerlebnisse und Interaktionen.

Angebot ansehen

Innovation begleiten

Innovation ist mehr als nur der Entwicklungsprozess neuer Produkte und Dienstleistungen. Wenn es nicht mehr rund läuft, brauchen Sie die Ideenkraft Ihrer Mitarbeiter, um die Prozesse wieder effizient zu gestalten.

Angebot ansehen

Organisationsdesign

Wenn Sie die Strukturen in Ihrem Unternehmen entwickeln wollen, helfe ich Ihnen, alle Zusammenhänge im Blick zu behalten und Änderungen sowohl mit Augenmaß als auch Weitsicht einzuführen.

Angebot ansehen

Prozessmanagement & Prozess-Entwicklung

Automatisierung von Prozessen, Schnittstellenoptimierung, gleichbleibende Datenqualität und das Ganze auch noch ohne Informationsverlust bei allen Akteuren innerhalb eines Prozesses – dabei unterstütze ich Sie.

Angebot ansehen

Prozessmodellierung mit BPMN 2.0

Die Digitalisierung spricht in Modellen. BPMN (Business Process Model & Notation) ist dabei der Modellierungsstandard. BPMN-Modelle helfen uns u.a. zu verstehen, wie die Aufgaben im Unternehmen ineinandergreifen.

Angebot ansehen

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Fragen, mehr Informationen, Details – ich freue mich auf Ihre Nachricht: