Dr. Rainer Feldbrügge │ Organisationsberater │ +49 (0) 911 - 50 96 18 20rf@feldbruegge.eu

Modellierung mit BPMN 2.0

Prozessmodellierung mit BPMN 2.0

Modellieren mit BPMN

Auf einen Blick

Modelle sind die Sprache der Digitalisierung. Mit Prozessmodellen nach dem Standard BPMN können wir uns nicht nur präzise zwischen Kaufleuten und Software-Technikern verständigen. Wir schaffen damit auch die Grundlage für praktische Handreichungen im Qualitätsmanagement.

Ausführlich

Ihre Herausforderung:

Sie wollen die Abläufe in Ihrem Unternehmen mit einem BPMN-2.0 Prozessmodell präzise darstellen. Damit sollen Führungskräfte ihre neuen Mitarbeiter punktgenau einarbeiten. Für neue IT-Lösungen wollen Sie konkrete Anforderungen beschreiben, die wenig Spielraum für Interpretation und spätere Auseinandersetzung lassen. Im Fehlermanagement wollen Sie die gelebte Ausführung mit dem vereinbarten Prozess vergleichen. Sie wollen Ihre Prozesse und Anwendungen mit einer Workflow Engine (z.B. camunda) automatisieren.

Ihr Ziel:

Sie haben ein Modell der wichtigen Prozesse in Ihrem Unternehmen, das den aktuell gültigen vereinbarten Ablauf wiedergibt. Mögliche Verbesserungen der Prozesse verproben Sie mit einem Modell und prüfen, ob die Verbesserung logisch und technisch läuft. Mit Software-Lieferanten kommunizieren Sie über Prozessmodelle. Wachsweiche Prosa-Lastenhefte sind passé.

Meine Beratung:

Ich trainiere Ihre Prozessmanager in der Anwendung des Prozess-Standards BPMN 2.0. Gemeinsam bauen wir das Prozess-Repository Ihres Unternehmens auf, identifizieren die Prozesse und vereinbaren einen Modellier-Standard für Ihr Projekt. Die Prozessmanager lernen Prozessworkshops und Interviews zügig in korrekte Modelle umzusetzen.

Ihr Ergebnis:

Das Prozess-Repository ist aufgebaut, Ihre Prozessmanager sind fit für die Modellierung und kommen zügig voran. Die Führungskräfte und Mitarbeiter können mit den Prozessmodellen schnell Orientierung für den Arbeitsalltag finden. Das Format gehört bald zur Ihrer Standardkommunikation. Präzises Reden über Prozesse wird zum gelebten Wissen des Unternehmens.

Meine weiteren Angebote

Digitalisierung

Sie wollen die Digitalisierung angehen. Abläufe im Unternehmen automatisieren, Systeme verbinden, Prozesse vom Lieferanten bis zum Kunden integrieren. Aber wie so oft, wissen Sie nicht, wo anzufangen. Wie passen Strategie, Prozesse und IT zusammen? Gemeinsam schaffen wir den Durchblick.

Angebot ansehen

Organisationsdesign

Ihre Organisation ist gut, wenn sie Ihre Strategie erfolgreich auf die Straße bringt. Für Ihr Organisations-Design müssen wir Ihre Strategie verstehen. Dann ergeben sich die Prozesse zum Verkaufen und Erbringen Ihrer Leistungen. Erst danach schauen wir auf die Strukturen von Bereichen, Abteilungen und Teams.

Angebot ansehen

Prozesse optimieren

"Irgendwie ist der Wurm drin." Wenn die Arbeitsabläufe im Betrieb nicht mehr ineinandergreifen, bleibt die Produktivität auf der Strecke. Wir nehmen gemeinsam Ihre Prozesse unter die Lupe und finden heraus, wo Sie die Hebel effektiv ansetzen. Dabei krempeln wir nicht gleich das Unternehmen um sondern schauen konkret auf die kritischen Prozesse.

Angebot ansehen

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Fragen, mehr Informationen, Details – ich freue mich auf Ihre Nachricht: