Dr. Rainer Feldbrügge │ Organisationsberater │ +49 (0) 911 - 50 96 18 20rf@feldbruegge.eu

Welche Aufgaben hat ein Prozessverantwortlicher?

Welche Rechte und Pflichten hat eigentlich ein Prozessverantwortlicher in einem Unternehmen, wenn er selbst keine Führungsposition hat? Viele Unternehmen benennen so genannte Process Owner, wenn sie ihre wichtigen Prozesse identifizieren. In Beratungsprojekten bemerke...

Stellt das Controlling vom Kopf auf die Füße

Controller sollten sich bei BPM-Projekten beherzt den Hut aufsetzen Prozessmanagement ist Sache der Controller. Er braucht die Methoden für seine Führungsaufgaben: Ständige Beobachtung und Entscheidungsfähigkeit. Es geht also nicht darum, welche Prozesse „im...

„Systemisches Prozessmanagement“ – Eine Annäherung

Prozessmanager sehen die Business-Welt durch eine Engineering-Brille: Es geht um Standardisierung  für Abläufe, Zuständigkeiten, Regeln – wo möglich auch um Automatisierung. Systemische Berater dagegen sehen Organisationen als lebende Systeme, und die sind nicht...

Rechte und Rollen

Davon träumen IT-Manager: Alle Berechtigungen auf Programme und Daten verteilen sich automatisch auf die Benutzer, so dass jeder genau das bekommt, was er für seine Arbeit braucht. Keiner quengelt mehr und die IT-Admins kommen endlich mal dazu, die wirklich wichtigen...

Modeling for Change

Wie kann man mit Prozessmodellierung Veränderung befeuern? In einem BPMN-Workshop bringt man Veränderungsbedarf so auf den Tisch, dass die Organisation lernt. Dazu muss man aber ein paar Unsitten des Prozessmanagement über Bord werfen. Die erste Unsitte ist das Ziel,...

Automatisierung: Wer ist Koch und wer Kellner?

Viele Prozesse sind heute ohne Automatisierung nicht mehr denkbar: Vor hundert Jahren stöpselte noch das „Fräulein vom Amt“ die Stecker für jedes einzelne Telefongespräch, vor zwanzig Jahren bekam man einen Telefonanschluss auf „Antrag“, und es...

Wie ein Energieversorger Prozessmanagement neu belebt

Der Wettbewerb bringt Energieversorger unter Kostendruck. Die Netzagentur regelt immer mehr Unternehmensbereiche. Markt und Technik verändern sich rasend schnell. In dieser Situation suchen Manager nach Instrumenten, um Kosten und Leistungen sicher zu steuern. Viele...

„Agil“ ist das neue „Fangt einfach schon mal an!“

Wie ein Energieversorger Prozessmanagement neu belebt Agiles Projektmanagement steht für Flexibilität bei Projekten zur Software-Entwicklung. Früher war es nach dem „Wasserfall-Modell“ üblich, detaillierte Lasten- und Pflichtenhefte zu schreiben und diese...

Prozessmanagement als Spaßbremse

Für manche Leute ist Prozessmanagement ein rotes Tuch. Sie denken dabei an Inflexibilität, an Formulare und Null-acht-fünfzehn. Für Kreative Geister also die perfekte Spaßbremse. Vor allem, wenn dabei um irgendeine DIN-ISO-Schlagmichtot geht, kämpfen Prozessmanager...

Wie sich Prozessmanager in die Tasche lügen

Ist-Prozess modellieren, Schwachstellen analysieren, Sollprozess modellieren, ausrollen – fertig. Willkommen in der schönen heilen Welt des Prozessmanagement. Alles bloß Zuspitzung? In den einschlägigen Lehrbüchern zum Prozessmanagement lernt man, wie man eine...